Vitool

Wissen + Ideen + Werkzeuge | Für Selbständige und Unternehmer

Blog  |  Über Vitool  |  Referenzen  |  Newsletter

Verkaufen lernen kann jeder?! Die 'Vertriebsoffensive' von Dirk Kreuter

Vertriebsoffensive 2017 von Dirk Kreuter

Ich behaupte ja: jeder kann Verkaufen (lernen) - denn jeder kann kommunizieren was erstmal heißt: mit anderen Menschen sprechen. Korrekt? Ja? Dann gehts jetzt los: die "Vertriebsoffensive" von Verkaufsprofitrainer Dirk Kreuter wächst jedes Jahr. Gestartet als Event in Hotelseminarzimmern ist die Veranstaltung jetzt mehrere Tausend Teilnehmer groß - in Dortmund gab es sogar 10.000 Besucher. Also lohnt es sich auf jeden Fall sich zumindest einmal darüber zu informieren. Und ob/was man als "ganz normaler Selbständiger" daraus mitnehmen kann.

Zwei Tage mit zweitausend Menschen in einer Halle

Grundsätzlich bin ich ja sehr skeptisch bei solch großen Veranstaltungen. Und so eine Show mit Licht, Ton, Action, Chaka und Co. brauche ich auch nicht. Was ich aber gebrauchen kann sind fundierte Praxistipps wie ich mein Geschäft besser, einfacher und schneller aufbauen kann. Deshalb 'tu ich mir das an und fahre nach Landshut und investiere mein komplettes Wochenende und 99 Euro (jetzt ist's eventuell teurer) in die "Vertriebsoffensive". Obwohl ich schon zweimal da war! Jeweils in München aber da war das Ganze viel viel kleiner! In einem Seminarraum in einem Münchner Hotel, und da waren sicher keine hundert Menschen anwesend. Und jetzt: dieses riesen Event! Und das Inszenieren hat sich Dirk Kreuter perfekt von den Amerikanern abgeschaut - was für eine Show... Dazu gehört natürlich daß man an diversen Ständen CDs, Bücher und anderes von Dirk Kreuter kaufen kann. Und natürlich promotet er seine Seminare: die kosten allerdings durch die Bank viele Tausend Euro. Hmmm ... ist letzten Endes die 'VO' nur bezahlter Vertrieb für die Seminare?

Inhalte und Ablauf

Das man bei solch einer Größe professionelle Abläufe braucht ist klar - und die hat das Team der Vertriebsoffensive perfekt im Griff. Es gibt weder große Staus beim Einchecken noch bei den Pausen. Am Eingang wird man vom Team lächelnd abgeklatscht! Das habe ich auch noch nicht erlebt - ist das übertrieben? Vielleicht schon. Aber es macht auf jeden Fall gute Laune - und das ist an einem Samstag früh sicher nicht schlecht. Inzwischen tritt Dirk Kreuter ja alleine auf bei seinem von ihm geschaffenen Event. Naja, bis auf seine Partner für Fitness zwischendurch und Musik-Acts. Er behandelt folgende Themen in diesen Themenblöcken:

meine Erfahrungen mit der Vertriebsoffensive
  1. Abschlusssicher verkaufen
  2. Selbstzweifel besiegen
  3. Einwandbehandlung
  4. Kundentypen
  5. Preisverhandlungen
  6. Geldmaschine Online-Marketing
  7. Verkaufspyschologie
  8. Verkauf am Telefon
  9. 'Geistige Brandstiftung'
  10. plus: 2 Live-Coachings auf der Bühne

Kurzweilig, abwechslungsreich - die Zeit vergeht wie im Flug

Jeder dieser 10 Themenblöcke welche auf die zwei Tage verteilt sind ist 90 Minuten lang - doch die Zeit vergeht wie im Flug! Zum einen ist dieser Verkaufstrainer natürlich auch ein super Verkäufer seiner eigenen Inhalte - auch Lachen kommt nicht zu kurz. Sein "Geheimnis" sind jedoch die Stories die er erzählt. Er schafft es sogar aus einfachen Zitaten eine fesselnde Story zu machen wie wenn ein Zauberer ein Kaninchen aus dem Hut zieht - genial. Der Vorteil dabei: es bleibt viel hängen, die Inhalte "sacken gleich nach unten" - und man amüsiert sich auch noch dabei. Infotainment at its best sozusagen. Ich habe über 26 Seiten mitgeschrieben an diesem Wochenende - z.B. über das 'Vorangebotsgespräch'. Und daß man am Telefon sogar direkt abschliessen kann - eine große Kunst meiner Ansicht nach! Dazu passt: "80% am Telefon ist nicht was Du sagst *sondern WIE*". Was ist ein "Flummi"? "Gegen Lob kann man sich nicht wehren." Das sind einige der interessanten Themen.
Am Samstag ging das Event übrigens von 10 bis 19 Uhr, am Sonntag war der Beginn schon um 9 Uhr und das Ende dann um 18 Uhr.

Publikum Vertriebsoffensive

Fazit

Trotz meiner anfänglichen Bedenken kann ich die "Vertriebsoffensive" uneingeschränkt empfehlen: man lernt unglaublich viel in kurzer Zeit. Ich würde sogar soweit gehen und sagen: wirklich jeder, auch der größte Vollprofi, lernt hier was Neues! Aber ich denke mir immer: wenn ich nur eine Sache mitnehmen und profitabel umsetzen kann bei einer veranstaltung, dann hat sich der Aufwand gelohnt. Und das Umsetzen kann einem natürlich nicht mal Vertriebssuperstar Dirk Kreuter abnehmen. Und alleine das mit den Kaufmotiven hat mir so die Augen geöffnet und mir einen ganz neuen Blick aufs Verkaufen gegeben - top! Einige Sachen habe ich schon immer gemacht, wußte aber nicht warum das so gut ist ("Denken auf Papier"). Egal: ich könnte jetzt noch lange weiterschreiben, möchte aber nur sagen: unbedingt einmal anschauen, die Teilnahme rentiert sich auf jeden Fall. Versprochen :-)

www.vertriebsoffensive.de
Vitool Autor auf Twitter @dottoremueller Vitool bei Facebook Image Map Ich teste die Vertriebsoffensive



zurück zur Blog-Übersicht


Dieser Artikel könnte Dich auch interessieren:
Das neue E-Book 100 Vertriebsideen zur Gewinnung von Neukunden und Tipps zur Auswahl der richtigen Bank und des passenden Girokonto für Selbständige